AIKIDO

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die zum Ziel hat, einen Angreifer nicht zu verletzen, aber dennoch wirksam zu begegnen. Die Kraft des Angreifers wird durch Ausweichen und Weiterführen zur Verteidigung genutzt.
Im Aikido werden dynamische Wurf- und Haltetechniken geübt, nicht jedoch Schläge oder Tritte gegen einen Angreifer. Die Wirksamkeit von Aikido wächst mit der Fähigkeit, beide Personen in eine harmonische Bewegung einzubinden.

 

Training für alle  Aikido-Interessierten ab 14 Jahre
Dienstag 19:30 – 21:00 Uhr
Freitag 19:00 – 21:00 Uhr
In der TV-Turnhalle am Birkenweg

 

Übungsleiter
Dr. Peter Jung
3. Dan Aikido (Aikikai)
Anerkannter Dan-Träger des Honbu-Dojo Tokyo
Trainer-C-Aikido (BLSV-FAB)
Tel.: 09524 / 6120